Nagypiriti See

   
Wassertyp: Schotter- Grube See

 

Fläche (ha): 4,6
Tiefe (m): 2
   
Fische:

Karpfen, Zander, Hecht, Weißfische, Grasskarpfen, Karausche

 

   
Regeln: Angelsordnung
Ziet von Angeln: 0-24 h
   
Angelnkarten erhältlich:

katt>>>

   
Information: +36-70-33-99-709 -Judit Németh

Der Schottergrube See im Nagypirit ist in den 50- er, 60- er Jahren entstanden. Der See wird von den 80- er Jahren mit Fischen besetzen.

Im See gibt es Lauchkraut. Das Wasser ist klar. Es ist keine Seltenheit, wenn hier das Wasser 3 Meter Tief ist. Hauptsächlich befinden sich hier Hechte.

 

 

 

Anfahrt: Szombathely Hauptverkehrstrasse 86- von Sárvár Hauptverkehrstrasse 84- nach Sárvár ist Káld- dann Borgáta: nach rechts in Richtung Boba- Egyházashetye- Boba- Nagypirit- bei Nagypirit nach links, auf dem Feldweg geradeaus- dann noch 2 Kilometer, dann nach rechts ist 1 Kilometer weit der Teich.

Von Budapest Hauptverkehrstrasse 8- Jánosháza: nach rechts- Boba- Nagypirit

 

March 12, 2008

 

 

 

 

 

 

 



Verband der Sportanglervereine des Komitates Vas :: 9795 Vaskereszetes 165/2 hrsz. :: Dienststunden h-cs 9-14h, p: 9-12h tel: 06 94 506 835 :: fax: 06 94 506 836 :: mobil: 06 70 33 99 703 :: e-mail: info@vasivizeken.hu
Gewässer :: Tourismus :: Aktuelle :: Vereine :: Partners :: Fotos :: Verbindung