Kleine-Raab

   
Wassertyp: FluB

 

July 7, 2006

Fläche (ha): 3,3
Tiefe (m): 1,-2,5
Boden: Kies, Schotter
   
Fische:

Barbe, Nase, Döbel, Rapfen, Hecht, Wels, Weißfische

   
Regeln: Angelsordnung
   
Angelnkarten erhältlich: katt >>>
   
Information: +36-70-33-99-709 - Judit Németh

 

Die Kleine Raab ist der natürliche Seitenarm des Raab Flußes. Der schnellfließende Seitenarm hat ehemals Mühle betrieben. Der Teil bis Miklós Meierhof ist bis zum Ende geregelt. Auf den beiden Seiten des Wasserlaufes wurden Dämme gebaut. Die Strömung- und Oxigengehalt des Wassers ist größer, als des Flußes Raab.

Im Kleine Raab leben dieselbe Fische, wie im Raab.

3, 5 Kilometer große Teil des Kleine Raabes im Komitat Vas ist besonders gut für Kunstfliegenanglern.

 



Verband der Sportanglervereine des Komitates Vas :: 9795 Vaskereszetes 165/2 hrsz. :: Dienststunden h-cs 9-14h, p: 9-12h tel: 06 94 506 835 :: fax: 06 94 506 836 :: mobil: 06 70 33 99 703 :: e-mail: info@vasivizeken.hu
Gewässer :: Tourismus :: Aktuelle :: Vereine :: Partners :: Fotos :: Verbindung