Pinka-Bach - Horváthlövõ

   

 

Pinka schlängelt sich von Felsõcsatár bis Körmend im Komitat Vas.

Der Teil von Pinka im Vaskeresztes bietet mannigfältigen Angelnplätze.

Bis Beginn des 90- er Jahres war das Bach Pinka ein hervorragend gehütetes Wassergebiet.

Die Eigenschaften der Kulturstrecke in Horvátlövõ:

                            Leicht erreichbar

                            Geschützte Parkplätze

                            Gleichmäßiges Bachbett

                            Wunderschöne Umgebung

Pinka_Vaskeresztes

Hier finden Sie Abwechslung! Staudamm, Insel, Schotterbänke, tiefer Kanal und  watbarer Bach, also einfach alles, was einen Fliegenangler begeistern kann. Pinka fließt auf der Strecke unter der Brücke im breiten, flussähnlichen Bett, zwischen Steinen. Diese sind wahre, schnelle Forellenstellen, aber man kann hier auch Regenbogenforellen finden, was Knorpelmaulgruppen auch interessant machen.

Pinka_Horvátlövõ

Im Dorf hilft ein Schild „Pinka-patak” zum Wasser  finden, das auch als Staatsgrenze gilt. Das durchschnittlich zwei meter tiefe, ebene. Bett kann von der Kulturstrecke am linken Ufer bequem geangelt werden. Das gilt eher als Schlender-, Köderfisch- Anglerstelle und nicht als Fliegenanglerstelle. Die Uferseite unter dem Wasser ist mit mehr Tonnen schweren Felsen ausgelet., darum haben die Forellen ideale Umgebung hier.

 





 

July 7, 2006

 



Verband der Sportanglervereine des Komitates Vas :: 9795 Vaskereszetes 165/2 hrsz. :: Dienststunden h-cs 9-14h, p: 9-12h tel: 06 94 506 835 :: fax: 06 94 506 836 :: mobil: 06 70 33 99 703 :: e-mail: info@vasivizeken.hu
Gewässer :: Tourismus :: Aktuelle :: Vereine :: Partners :: Fotos :: Verbindung